Unterkunft in Victoria

Wo nächtigt man in BCs Hauptstadt?

An Unterkunftsmöglichkeiten mangelt es nicht, vor allem rund um den Hafen von Victoria. Hotels - groß und klein, Bed and Breakfast, Motels, Hostels - für alle Reisekassen und Ansprüche was dabei.

Allgemeine Infos zur Unterkunft in Westkanada...


Hotel in Victoria

Wer die Wahl hat die Qual. Die Zahl der Hotels im Innenstadtbereich ist ausreichend, um etwas für den eigenen Geschmack zu finden.

Da wir selber nicht zu oft in verschiedenen Hotels sind, fällt eine Empfehlung schwer. Ratsam ist es, auf Hotelkritiken zurückzugreifen.

(eventuell auch auf unsere hauseigenen)

Berühmt-berüchtigt für Victoria ist das Empress Hotel - ein Blickfang am Hafen der Stadt. Es ist eines der ältesten und berühmtesten Hotels der Stadt. Mit durchschnittlich 300 Dollar (ca. € 180) die Nacht sicher nicht die preiswerteste Unterkunft, aber die Lage und der Blick auf den Hafen ist unschlagbar.

Wir erfreuen uns zumeist von außen am Empress – an seinen Efeu-überwucherten Gemäuern und den fleißigen geschniegelten Hotelangestellten, die emsig Koffer rein und raus tragen. Wer dort nicht gastiert, kann zumindest im klassisch-englischem Stil den (kostenpflichtigen und auch nicht billigen) Nachmittagstee geniessen.

Empress Hotel Victoria

Bei der Auswahl des Hotels, ist es ratsam auf die Lage zu achten. Eine Unterkunft im Umkreis des Hafens bietet sich an, um ganz zentral und "am Ort des Geschehens" zu sein.

Mehr Infos zu Hotels...


Bed and Breakfast in Victoria

Die Zimmer sind liebevoll bis kitschig dekoriert und es ist ein bisschen wie Zuhause. Meist mit viel Mühe und Detailverliebtheit haben die Gastgeber Zimmer im eigenen Haus zu Gästezimmern umfunktioniert.

Das Erlebnis in einem kanadischen Haus zu nächtigen, bekommt man so als Tourist nirgendwo anders. Möglicherweise ist das auch der Grund dafür, dass der Pro-Nacht-Preis hin und wieder über dem einer Hotelübernachtung liegt. Aber nicht zu vergessen: Frühstück gibt es immer dazu, wie der Name schon sagt.

Inzwischen - und so auch in Victoria - sind B&Bs nicht mehr zwingend ein Zimmer im Haus der Besitzer, sondern ein ganzes Haus voller Gästezimmer. Der Unterschied zum Hotel bleibt nach wie vor die Einrichtung und das Zuhause-Gefühl.

Die B&Bs in Victoria sind nicht so zahlreich vorhanden wie Hotels. Auch der Weg zum Hafen ist ein wenig weiter - aber immer noch zu Fuß gut zu erreichen.

Mehr Informationen zu B&Bs...


Motel in Victoria

Motels gibt es in Victoria wie überall anders auch. In der Haupsaison kann es passieren, dass man selbst dort ohne Reservierung kein Zimmer bekommt. Die Preise sind zum Teil erstaunlich hoch, liegen aber immer noch unter dem für Hotels oder B&Bs und sind manchmal auch noch verhandelbar.

Mehr Infos zu Motels... 


Hostels in Victoria

Ähnliches gilt für Hostels - nicht ganz zentral am Hafen gelegen, dafür aber unschlagbare Zimmer-Preise. Ab 20 Dollar die Nacht sollte sich ein Bett finden lassen - je mehr Privatspähre und Komfort, desto teurer.

Wie man das von Hostels kennt, sollte der Besucher seine Ansprüche nach unten korrigieren und im Vorfeld den einen oder anderen Erfahrungsbericht lesen. Es bleibt halt die preiswerteste Unterkunft. You get what you pay for.

Mehr Infos zu Hostels.....


Camping und Wohnmobil

Schlechte Nachrichten für alle Camper. Zelt und Wohnwagen darf man nicht in der Innenstadt aufbauen und zentrale Lage bei der Übernachtung ist in dieser Form nicht machbar. Das soll der Camper-Freude aber keinen Abbruch tun. Im Gegenteil!

Wohnmobil-Urlauber können sich direkt auf der anderen Seite von Victorias Hafen mit ihrer fahrbaren Unterkunft in "Westbay Marine Village" niederlassen und haben einen erstklassigen Blick auf Downtown Victoria. Auch die Fahrt in die Innenstadt dauert nur 10 Minuten. Eine kleine Fähre hält auch am RV Park und fährt direkt auf die Stadtseite des Hafens.

Mit dem Zelt ist die Lage leider aussichtslos - kein Zeltplatz weit und breit.

Mehr zu Wohnmobil-Reisen...        

Mehr zu Camping & Zelten...

Mehr Infos zu Victoria...


Stadtrundfahrten in Victoria...


West-Kanada.info auf Google+