Victoria bei Regen - was tun?

Victoria bei Regen - darauf sollte man vor allem im Frühling und Herbst eingestellt sein. Ist der Regen an der Küste einmal angekommen, dann bleibt er gerne auch eine Weile da. Auch wenn die Hauptstadt BCs weniger Niederschlag bekommt als vergleichsweise Vancouver, ist es nicht auszuschließen, dass den Besucher in Victoria auch mal schlechtes Wetter erwischt.

An verregneten Tagen bietet sich ein Besuch in einem der zahlreichen Museen und Ausstellungen an.


Royal BC Museum

Das wohl empfehlenswerteste und auch größte Museum der Stadt ist das Royal BC Museum. Auf zwei bzw. drei Etagen kann der Besucher hier eine Zeitreise durch die Natur und die Geschichte British Columbias unternehmen.

Beeindruckend echt sind hier Flora und Fauna, gesamte Naturstriche der Provinz nachgestellt. Nicht nur ein Mammut in Originalgröße erwartet den Betrachter, auch Ausflüge in den kanadischen Regenwald, die Küste und das Meer. Wer mit der Landschaft und Natur BCs vertraut ist, ist schwer beeindruckt von dem bestechend echt wirkendem Nachbau.

Fleißige Mitarbeiter und Freiwillige des Museums beantworten Fragen, erklären Ausstellungstücke oder haben die eine oder andere zusätzliche Information. Wann kann man schon mal ein echtes Stück Mammut-Stoßzahn in der Hand halten? Hat jemand eine Ahnung, wie schwer das ist?

Victoria Royal BC Museum

Auf der dritten Etage des Museums befindet sich die geschichtliche Exkursion durch BC. Wir stehen in der Kapitänskajüte eines Seglers aus dem 19. Jahrhundert, wir waschen Gold im Yukon, besuchen ein Kino in den 1930ern und laufen durch den originalgetreuen Nachbau einer ganzen Straße.

Royal BC Museum

Desweiteren findet der Besucher eine Gallerie unter der Thematik indianische Ureinwohner. Sie gibt beeindruckende Beispiele indianischer Kunst und Geschichte und gehört zu den Daueraustellungen des Museums. 

Im Gebäude befindet sich außerdem ein IMAX Theater - ein Kino mit wechselndem Programm, was zum Großteil Dokumentationen anbietet. Eintrittskarten für das Kino sind nicht im Museumsticket inbegriffen

Mit Abstand ist das Royal BC Museum das anschaulichste Museum, was wir seit langem gesehen haben und können es nur empfehlen - ob Regen oder nicht.

Aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es auf der offziellen Webseite des Royal BC Museums.

675 Belleville Street, Victoria | Telefon 1 888 447 7977


Miniature World

Direkt um die Ecke von Empress Hotel findet man die Miniature World Austellung. Wie der Name bereits verspricht, gibt es Miniaturnachbauten von Burgen, Schlössern, Königsparaden, Zugstrecken,  historischen Ereignissen und vielem mehr.

649 Humboldt Street, Victoria | Telefon 250 385 9731

Mehr Informationen auf deren Webseite.


Bug Zoo

Lust auf Insekten? Wer mit Kindern reist und die auch noch Freunde von Krabbelgetier sind, der wird hier Begeisterung hervorrufen. Der Käferzoo ist relativ klein und übersichtlich - in 2 Zimmern krabbeln unzaehlige Käferarten in Terrarien herum. Es gibt einen redefreudigen Mitarbeiter der unentwegt Geschichten und Fakten über die Tiere erzählt und den kleinen und großen Besuchern die Möglichkeit gibt, (harmlose!!) Vogelspinnen und Tausendfüßler in der Hand zu halten. Definitiv eher eine Kinderattraktion.

Mehr Informationen auf www.bugzoo.bc.ca

631 Courtney St, Victoria |Telefon 250 384 2847


Bis vor wenigen Jahren konnte man hier im Wachsfigurenkabinett die Königin Englands (und Kanadas) treffen und auch sonst einige Prominenz im Wachszustand begrüßen. Leider hat das Museum seit 2010 geschlossen und wir warten weiterhin auf Wiedereröffnung. Sollte das jemals der Fall sein, dann werden wir darüber natürlich berichten.

Für aktuelle Veranstaltungen drinnen und draußen bietet sich ein kurzer Halt bei der Touristeninformation am Hafen an. Die sind wie immer auf dem Laufenden und wissen ganz genau, was derzeit vor sich geht in Victorias Unterhaltungsbereich.

Wachsfigurenkabinett Victoria

Victoria bei Regen
Zeit zum Einkaufen und Teetrinken

Einkaufen kann man in den Geschäften entlang Douglas und Government Street oder im Market Square in Old Town Victoria (Nahe der Johnson Street Bridge). Bei unaufhörlichem Dauerregen empfiehlt sich The Bay Centre - ein trockenes und warmes Einkaufszentrum inmitten des Stadtkerns.


Und wer bei schlechtem Wetter einfach gerne entspannen möchte, der findet in Victoria unzählige kleine gemütliche Cafes oder kann sich ganz royal auf ein Tässchen "Afternoon Tee" im Empress Hotel niederlassen. Das ist in der Tat eine Attraktion in der Stadt und sollte am besten vorab reserviert werden.

Die Preise für die Teestunde sind königlich und variieren. Eine Übersicht zu den Zeiten und dem Angebot der Teestunde im Empress Hotel gibt es hier. 

Empress Hotel Victoria

Kommentar

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Bitte gib das Wort ein, was Du unten siehst.

  


Zurück zu Victoria

Ausflüge von Victoria

Fotogalerie Victoria       

West-Kanada.info auf Google+